Bei jeder Veranstaltung gilt:                       

Vorherige Absprachen mit den Teilnehmern sind sinnvoll!

 

Do 15. Februar: HH- Solisten, in der Musikhochschule, Mittelweg 42 a, Eintritt frei (Ingrid)

 

Sa 17.Februar: Altonaer Tanznacht im Haus 3, Hospitalstraße, 21- 2 Uhr

 

Sa 24. Februar: Freizeittreff im Nachbarschaftstreff der Altoba. 17-19 Uhr

im Anschluss Kirche der Stille ab 18 Uhr: Musica del Paradiso
Jüdisch-christlich-islamische Musik, Lyrik und Tanz

 

Mo 5. März: Ausstellung "Karl- Schmidt- Rottluff" im Bucerius- Forum, Rathausmarkt 2, siehe auch: www.buceriuskunstforum.de , Eintritt 6 € (Kerstin, Sabine, Irene)

 

Sa 24. März:  Krokusblütenfest in Husum (Kerstin, Birigt Bu, Irene)

 

So 8. April: Latin Macchiato, SternChance- Cafe, 19 Uhr, Spende in den Hut, siehe auch http://www.sternchance.de/veranstaltungen.html

 

1. bis 17. Juni 2018: Altonale

 

1. bis 3. Juni 2018: Stamp

 

Terminungebundene Hinweise und Interessen:

 

div. oft kostenfreie Veranstaltungen in der Hochschule für Musik und Theater. siehe hier: https://www.hfmt-hamburg.de/veranstaltungen/kalender/

 

Ewertfahrt

 

Sternwarte Bergedorf (ggf. Erika, ggf. Ingrid, Helga, ggf. Kerstin)

 

ab Mai 18:  Führungen durch die Hafencity, siehe auch: http://www.hafencity.com/de/infocenter/fuehrungen.html

 

Fahrt von  HH nach Helgoland mit dem Katamaran ab April 2018 siehe auch: http://www.hamburg-tourism.de/sehenswertes/schiff-und-kreuzfahrt/helgoland-katamaran/ (Kerstin)

 

diverse Nabu-Veranstaltungen siehe auch: https://hamburg.nabu.de/spenden-und-mitmachen/termine/ 

 

"First stage-Theater": siehe auch http://firststagehamburg.de/spielplan/2016-03/

 

45 Minuten Kirchenmusik in der St. Petri, Eintritt frei, jeden Mittwoch, 17:15 Uhr, siehe auch: https://www.kirche-hamburg.de/kirche-hamburg/kirchenkreisverband/amt-fuer-kirchenmusik/stunde-der-kirchenmusik.html

 

Diverse Stattführungen organisiert Stattreisen, siehe auch http://www.stattreisen-hamburg.de  (Kerstin)

 

Hinweis: freitags von 14-18 Uhr gibt es immer kostenfreien Eintritt ins Völkerkundemuseum.

 

diverses im Sternchancencafe: siehe auch: http://www.sternchance.de/veranstaltungen.html

 

Weinklang: alte Druckerei in Ottensen Bahrenfelder Strasse 73d, Progamm siehe http://www.alte-druckerei-ottensen.de/, jeden Freitag!
 

viele kostenlose Veranstaltungen zu finden unter www.kulturlotse.de 

 

NDR- Konzerte am Rothenbaum: siehe auch https://www.ndr.de/orchester_chor/radiophilharmonie/konzerte/index.html  

 

kostenlose Lunchkonzerte in der Laeiszhalle, siehe auch: http://hamburgersymphoniker.de/artikel-429-st-mj-12-2015.htm

 

Krimilesungen in der Speicherstadt, siehe auch: www.schwarzenaechte.de/

 

Fragen an die Zeitgeschichte, Veranstaltungsreihe der Zeitstiftung Ebelin und Bucerius und des Studium Gernale der Bucerius Law School, in der Jungiusstrasse 6, siehe auch www.law-school.de

 

Stadtteilrundgänge angeboten von den Geschichtswerkstätten Hamburg, siehe auch: www.hamburger-geschichtswerkstaetten.de

 

Veranstaltungen im Kulturhof in Dulsberg siehe hier: http://www.dulsberg.de/kulturhof/flyer.pdf (Irene, Andrea)

 

Disco im Landhaus Walter JEDEN Donnerstag, Eintritt frei und JEDEN 1. und 3. Samstag im Monat: Hamburgs berühmte Oldie Disco, Eintritt 5,-.€ (Bärbel, Andrea, Kerstin)

 

Wer Interesse an Kirchenmusik oder an Veranstaltungen im Augustinum (nettes Cafe di/do/sa/so) hat, kann hier die Veranstaltungen finden: www.kirchenmusik-hamburg.de  www.augustinum.de/hamburg/aktivitaeten-gemeinschaft/kulturveranstaltungen/

 

In Zukunft sind mehrere Tagesauflüge oder Spaziergänge geplant:

- Weihnachtsmarkt und Museumsbesuch in Stade 

 - Spaziergang durch Schenefeld/Klövensteen oder durch das Niendorfer    Gehege (Helga, Bärbel) 

- Winsen (Brunch) 

- Ratzeburg 

- Moelln 

- ab April: Pilgern im Stadtpark (Kerstin)

- Lauenburg mit Schiffsreise, siehe auch: www.elbe-erlebnistoerns.de